Als nächstes auf der treibsAND-Bühne:

Rantanplan & Robinson Krause

Datum: 
Sa., 27/10/2012 - 21:00

*RANTANPLAN* , Deutschlands wohl bekannteste und dienstälteste Skapunk-Band, werden im Oktober 2012 wieder mit den Ketten rasseln und Mitteleuropa unsicher machen. So wird *RANTANPLAN* auch weiterhin mit dem berüchtigten freundlich-grimmigen Lächeln die Bühnen entern, wobei das Gastspiel im treibsAND den Tourabschluß markieren wird, bei dem es nochmal richtig in die Vollen geht.

Bilder: 

World Inferno Friendship Society

Datum: 
Sa., 08/09/2012 - 21:00

"When you´re in a secret society everything is paid in cash with small bills and takes forever to accomplish. When you´re in a secret society you never learn to spell your fake name." -the World/Inferno Friendship Society- Die Society ist keine Band im ursprünglichen Sinne. Sie existiert
als Projekt von 8-12 versierten Musikern. - "the ideal marriage of nihilist gangsters and technophiliac agrophobes." - wie sie sich selber bezeichnen.

Bilder: 

Big John Bates + The Typhoons

Datum: 
Sa., 01/12/2012 - 21:00

Auch nach über 800 Shows in Canada, USA und Europa räumen BIG JOHN BATES & The Voodoo Dollz ("the Girls of Burlesque") aus Vancouver/Canada weiterhin gewaltig ab und hinterlassen nach jeder Show staunende Fans.. Aber Vorsicht, BIG JOHN BATES & The Voodoo Dollz sind KEINE typische Rock-A-Billy Band! Das ist nicht spektakulär genug ?! Dann bitte mal weiterlesen:

Bilder: 

Phlegmatix + Starry + Affenmesserkampf

Datum: 
Fr., 19/10/2012 - 21:00

2006 gründete sich in Lübeck die Band Phlegmatix. Ganz entgegen dem Ursprung des Namens machten sich die vier Hansestädter frisch ans Werk und trugen ihre Einflüsse verschiedenster Richtungen des Punk und Hardcore zusammen. Der Rest ist Geschichte und benötigt nur wenige Worte. Engagement, Spielfreude und eine ordentliche Portion Attitüde, fertig ist das Rezept für druckvollen politischen Punk, auf dessen Support sich schon zahlreiche Acts verlassen konnten.

Bilder: 

Paprika Korps

Datum: 
Sa., 20/10/2012 - 21:00

PAPRIKA KORPS - Heavy reggae from Poland: So hart und druckvoll wie PAPRIKA KORPS spielt man den Reggae nur, wenn man in den riesigen Industriegebieten um Katowice groß geworden ist, wo jeder 4. Jugendliche arbeitslos und Reggae noch ein Ausdruck der Rebellion ist. Schneidige Stromgitarren, tiefe Bässe, Dub-Sounds, ein Händchen für eingängige Melodien, über 7 Jahre Bühnenerfahrung und eine High-Energy-Show lassen niemand auf einem PAPRIKA KORPS-Konzert unbeeindruckt.

Bilder: 

Le Fly & Liedfett

Datum: 
Fr., 30/11/2012 - 21:00

Musik gibt’s überall. Gute Musik nicht. Die gibt’s nur da, wo Besonderes passiert. Im Hamburg zum Beispiel. Man kann der Hamburger Musikszene so manches nachsagen, aber eines sicher nicht: dass sie berechenbar wäre. Stattdessen begeben sich die Künstler der Hansestadt mit Verve und Hingabe immer wieder in die Untiefen subkultureller Einzigartigkeit und erzeugen auf diese Weise unerhört Ungehörtes. Sich stets der Popkultur und der eigenen Entertainer-Qualitäten bewusst, entstehen so immer wieder neue Nuancen, die
man vorher noch nicht gehört hat. Gleich zwei dieser begabten Querdenker machen sich zwischen dem 26. Oktober und dem 13. Dezember gemeinsam auf, wieder einmal ganz Deutschland eine echte Alternative anzubieten.

Bilder: 

Mahala Rai Banda & TroubaDuo

Datum: 
So., 30/09/2012 - 20:00

Als „Mahala“ bezeichnen die Roma von ihnen bewohnte Viertel einer Stadt, in denen sie abgeschieden von der Mehrheitsgesellschaft ihr Überleben organisieren und die eigene Kultur pflegen. „Raï“ wiederum ist ein arabisches Wort, welches die heute in der Walachai ansässigen Roma vor langer Zeit auf ihrem Exodus aus Indien über Persien und Ägypten mit in ihren Wortschatz übernommen haben. Der Begriff „raï“ zeichnet jemanden als anerkannte und beliebte Autorität aus. „Banda“ steht für ein Orchester aus verschiedenen Instrumenten (Geige, Trompete, Saxofon, Cymbalom, Percussion, Akkordeons) und ist grundsätzlich an kein Genre gebunden. Das Wort beschreibt weder eine Fanfare noch eine Folk Band, aber kann je nach Umständen genau diese oder jene Formation meinen.

Support: TroubaDuo
Seit gut zwei Jahren bereichert das TroubaDuo viele Veranstaltungen und Bühnen mit Ihren Auftritten im Norden.
Jana Nitsch, Liedermacherin mit Akkordeon und ihrer unverwechselbaren Stimme und Marcus Berthold, Fivestring-Fiddle, der bei Balkan- und Klezmermusik mit seinem Instrument in eine andere Welt eintaucht, haben eine einmalige musikalische Mischung gefunden, die jeden Hörer in den Bann zieht.
Für den Support von Mahala Rai Banda haben sie extra Jonas Vandeperre ( Drummer von Dreiexperiment ) mit ins Boot geholt um das Publikum auf einen großartigen Musikabend einzustimmen…

Bilder: 

Botanica

Datum: 
Fr., 23/11/2012 - 21:00

"What Do You Believe In" heißt das neue, mittlerweile achte Album der New Yorker Band Botanica um Sänger & Keyboarder Paul Wallfisch, der seit 1 ½ Jahren die Position des musikalischen Leiters am Schauspiel Dortmund bekleidet. Neben Wallfisch sind Gitarrist John Andrews (Loudboy, Peter Murphy, Nena), Bassist Jason Binnick und Dresden Dolls-Drummer Brian Viglione auf dem Album zu hören.

Bilder: 

Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen & Korall

Datum: 
Fr., 12/10/2012 - 21:00

“Keine Zähne im Maul aber La Paloma pfeifen” sind ein illustres, leicht in die Jahre gekommenes Trüppchen aus Kiel.
Kollege Knarf Rellöm nennt es Northern Punk, der Traurige Oli sagt Old Wave Punk, die Chose einfach Elektro-Punk zu nennen würde nicht hinhauen und die gute alte Pop-Musik ist natürlich auch noch im Boot, wenn auch nicht am Ruder....Egal...Hauptsache Musik, sagt meine Mutter.

Bilder: 

10 Years Concrete Pressure Soundsystem - Anniversary Jam @ Treibsand

Datum: 
Sa., 17/11/2012 - 21:00

an authentic Soundsystem Showcase alongside:

Ganjaman (Berlin)
Punchline Sound System, feat.Jah Pioneer & Pieter Tonic (Kiel)
Crucial Vibes Soundsystem, feat.Crucial B. (Hamburg)
Smoking Tuna International, feat.Henry Morgan, Speppa Ranks & Mr.Arnold (Rostock / Berlin)

Bilder: